Irena
Willkommen

Rehabilitation im Therapiezentrum am Brüderhaus Koblenz

Schwester

Die Rehabilitation am Halte- und Bewegungsapparat ist eine in der medizinischen Wissenschaft als erfolgreich bewiesene Behandlung zur Wiederherstellung von Funktionen im Alltag, in Familie und im Beruf. Sie behandelt aber auch erfolgreich die häufig mit auftretenden Schmerzen und versucht, Sie als Patient immer in Ihrer Gesamtheit zu begreifen.

Wir bieten also außer einer intensiven ärztlichen Betreuung des gesamten Behandlungsverlaufes auch die Berücksichtigung psychologischer und sozialer Fragen.

 

Das Besondere unserer Behandlung soll die Team-Behandlung mit Patient, Arzt, Therapeut, Psychologe
und Sozialarbeiter sein, natürlich unter einer guten Organisationsführung und engagierten Patientenverwaltung. Ihr Befinden und Ihre Fähigkeiten im Alltag auch nach schwerer Erkrankung liegt uns am Herzen.

Nach einem Krankenhausaufenthalt mit oder ohne Operation besteht bei Erkrankung des Bewegungsapparates (muskuloskeletal) die Möglichkeit einer intensiven Nachbehandlung:

 

Anmeldung

Kardinal-Krementz-Str. 1-5
56073 Koblenz
Tel: 0261-496-6208
therapiezentrum@kk-km.de

Für wen ist eine Rehabilitation vorgesehen?

Für alle Patienten mit Erkrankungen am Bewegungsapparat und Rehabilitationsbedarf.

Wie erhalte ich eine Rehabilitation?

  • durch Veranlassung des Krankenhauses nach Operation oder konservativer Behandlung
  • mit Antrag bei Ihrer Krankenkasse oder Rentenversicherung durch Sie oder Ihren Arzt

Anträge zum Download

Kontakt & Anfahrt

Kardinal-Krementz-Str. 1-5
56073 Koblenz
Tel: 0261-496-6208
therapiezentrum@kk-km.de

Weitere Informationen

 
 
 
 
4
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen