Physiotherapie
Willkommen

Krankengymnastik

Krankengymnastik am Marienhof Koblenz

Bei der Krankengymnastik (Physiotherapie) handelt sich um eine Therapieform, deren Ziel die Wiederherstellung, sowie der Erhalt physiologischer Funktionen und Bewegungen ist. Die Therapie kann sowohl aktiv durch den Patienten selbst, als auch passiv durch die Unterstützung des Therapeuten erfolgen.

Anwendung findet die Krankengymnastik in den verschiedenen medizinischen Fachbereichen, wie zum Beispiel der Chirurgie, Orthopädie, Inneren Medizin, Gynäkologie, Urologie, Neurologie und der Geriatrie. Sie kann aber auch präventiv angewendet werden um Krankheiten vorzubeugen.

 
 

Krankengymnastik auf neurophysiologischen Grundlage

Ziel der Therapie ist, die Bewegungsabläufe wieder zu erlernen, zu fördern oder zu verbessern sowie Folgeschäden vorzubeugen. Der Umgang mit eventuell nötigen Hilfsmitteln oder das Erlernen neuer Bewegungsabläufe ist Teil der neurophysiologischen Krankengymnastik. Zum Einsatz kommen Verfahren nach „Bobath“, „Voita“ und „PNF“.

Kontakt & Anfahrt

Rudolf-Virchow-Str. 7-9
56073 Koblenz
Tel: 0261-496-3720
therapiezentrum@kk-km.de

 
 
 
 
2
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen