Zur Unternehmensseite

EAP - Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)

EAP

Die Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) ist eine von der gesetzlichen Unfallversicherung aufgrund der Ergebnisse der Rehabilitation von Leistungssportlern entwickelte ambulante Therapieform.  Wohnortnah wird dabei eine intensivierte physiotherapeutische Behandlung mit medizinischer Trainingstherapie ergänzt.

Die EAP hat das Ziel nach Unfallverletzungen oder Erkrankungen eine Wiederherstellung oder zumindest eine Verbesserung der verletzen Körperregion zu erreichen, sodass die Arbeitstätigkeit wiederaufgenommen werden kann. Das Behandlungsteam besteht aus Physiotherapeuten, Masseuren, Sportwissenschaftlern und den Ärzten.

In der komplexen physiotherapeutischen Betreuung ist enthalten:

  • Krankengymnastik (KG)
  • Manuelle Therapie (MT)
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)
  • Massage (MAS)
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT) bei jedem Termin

Physikalischen Anwendungen: 

  • Elektrotherapie (EL)
  • Eisanwendungen (EIS)
  • Wärmetherapie (WP)

Dauer der EAP

  • Die Dauer einer EAP beträgt 14 Tage. 
  • Pro Woche können 3-5 Therapieeinheiten in Anspruch genommen werden. 
  • Wenn durch die Maßnahme der EAP eine Verbesserung ersichtlich ist, kann diese weiter verlängert werden.
  • Die zeitliche Dauer einer Einheit beträgt mindestens 120 Minuten.

Indikationen

  •   Beweglichkeitseinschränkungen der Gelenke
  •   Muskuläre Dysbalancen
  •   Koordinationsschwäche, z.B. nach Verletzungen des Nervensystems

Häufig wird die EAP verordnet, wenn die bisherigen krankengymnastischen Therapien kein zufriedenstellendes Ergebnis zeigen.

Wer kann es in Anspruch nehmen?

  • nach ambulanten oder stationären orthopädischen Eingriffen für privatversicherte Patienten

Die Verordnung erfolgt durch den behandelnden Arzt. 

Kontakt & Anfahrt

Therapiezentrum am Brüderhaus Koblenz
Kardinal-Krementz-Str. 1-5
56073 Koblenz

Therapiezentrum am Brüderhaus, Kardinal-Krementz-Str. 1, 56073 Koblenz

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.